Massnahmen zur besonderen Förderung dienen der Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit besonderem Förderbedarf. Das übergeordnete Ziel ist die Integration und Schulung der Kinder im Kindergarten und in der Regelklasse. Der Unterricht aller Fachbereiche des Spezialunterrichts findet an der Lenk statt.

Besondere Massnahmen sind:

1. Massnahmen zur besonderen Förderung

Erweiterte und reduzierte individuelle Lernziele
Integration von Schülerinnen und Schülern mit Behinderungen
­Zweijährige Einschulung in der Regelklasse
­Integration Fremdsprachiger (Angebot Deutsch als Zweitsprache)
­Begabtenförderung

2. Spezialunterricht

Der Spezialunterricht umfasst folgende Fachbereiche:
­ Integrative Förderung
­ Logopädie
­ Psychomotorik


Download
Besondere Massnahmen Obersimmental
Webseite Schule IBEM OS-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.3 KB